Sprayaktion Wennigsen

Und wieder einmal ist Wennigsen Erster. Zwar hat der aktuelle STADTRADELN Wettbewerb 2021 noch nicht begonnen, dennoch nimmt Wennigsen die Spitzenposition ein und ist erste Kommune in der Team Soulstyle mit einer neuen Werbeform fürs STADTRADELN unterwegs war. Mittels Sprühschablone wurde an definierten Positionen das STADTRADELN Logo aufgesprüht, um auf den kommenden Wettbewerb aufmerksam zu machen. In Wennigsen lies es sich Bürgermeister Christoph Meineke nicht nehmen, direkt vor dem Eingang zum Rathaus ein STADTRADELN Logo zu sprühen. Unterstützt wurde er dabei vom Ratsvorsitzende der SPD, Herr Wilhelm Subke und den stellvertretenden Bürgermeisterinnen Frau Gun Wittrien von den Grünen und Frau Marianne Kügler von der CDU. Bei soviel parteiübergreifender Einigkeit für den Radverkehr, darf man sich auf weitere Verbesserungen der Infrastruktur freuen. Einig sind sich auch alle im aktuell dringendsten Projekt, dem Radweg zwischen Bredenbeck und Holtensen, der aus unerklärlichen Gründen nur in einer Richtung als Radweg genutzt werden darf. Dank der großen Unterstützung von ADFC Urgestein Ingo Laskowski, konnte die Sprayaktion zügig voranschreiten und fand ihr natürliches Ende mit der Leerung der letzten Spraydose. DANKE Ingo und viel Erfolg für Wennigsen beim STADTRADELN 2021.