Das Maiwochenende 20.05./ 21.05. war turbulent. Los ging es mit einer Absage. Die Velo City Night, die am Freitag ab 18 Uhr geplant war, wurde aufgrund apokalyptischer Wetterwarnungen abgesagt. Inzwischen wissen wir, so schlimm wurde es dann doch nicht. Massiver Regen zwischen 18 und 19 Uhr hätten wohl nur die hartgesottenen zur Velo Night gelockt. Hartgesotten waren dann die ca. 25 Teilnehmer des „Ballercat“. Das Auftaktrennen zum Maikätzchen, dem wohl bekanntestenn Alleycat Rennen der Fahrradkuriere fand auf regennasser Fahrbahn statt. Richtig spannend wurde es dann am Samstag ab 17 Uhr, beim Hauptrennen, dem sogenannten „Hannopoly“
Der Prolog war ein Velosprint auf der Soulstyle Sprintanlage. Anschliessend ging es auf ca. 40 km Strecke kreuz und quer durch Hannover. Viele Aufgaben mussten gelöst werden und anschliessend wurde das Aktivitätenprotokoll abgegeben und ausgewertet. Was dann folgte war ein Riesenhappening, stilsicher organisiert von den Tretwerk Fahrradkurieren „and Friends“. Platzprojekt und 2er Skatepark bildeten die perfekte Kulisse für eine After Show Party mit über 200 Bike Addicts. Es wurde schon hell als die letzten Klänge verstummten und die Morgensonne einen sonnigen Sonntag einläutete.
Ein Dankeschön an Bike Citizens, Soulstyle GmbH und Lino.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner